Online Anmeldung zu den freigeschalteten Gottesdiensten und Konzerten

Die Gotttesdienste an Weihnachten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, werden am 30.11. um 09.00 Uhr freigeschaltet.

Ab dem 1. Advent ist keine Anmeldung zu den regulären Sonntagsmessen mehr erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Hochamt (sonntags 11.00 Uhr) dann den 2G Regeln unterliegt. Die Teilnahme am Hochamt um 11.00 Uhr ist dann nur noch mit 2G möglich. Wenn Sie nicht geimpft oder genesen  sind, bitten wir Sie, die anderen Sonntagsmessen zu besuchen.

FFP2 BZW. OP-MASKENPFLICHT AB DEM 21.01.2021
Laut den neuen Lockdown-Maßnahmen müssen ab Donnerstag 21.01.2021 auch in Gottesdiensten FFP2-Masken oder OP-Masken getragen werden!



Wichtige Hinweise zur Anmeldung

pdf- Anleitung „Wie registriere ich mich und wie melde ich mich an?“

Wichtige Hinweise:
Gottesdienste und Konzerte sind momentan leider nur unter strengen hygienischen Auflagen möglich. Hier einige Hinweise für Sie:

– Bitte seien Sie rechtzeitig in der Kirche, damit die restlichen freien Plätze 5 Minuten vor Messbeginn anderweitig vergeben werden können.

– Der Zutritt erfolgt über den barrierefreien Eingang auf der linken Seite. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände an einer der beiden Desinfizierstationen. Wenn Sie sich in der Kirche bewegen, bitten wir Sie zudem, Mundschutz zu tragen.

– Bitte halten Sie Abstand – bitte auch vor und nach den Gottesdiensten/Konzerten auf dem Kirchplatz.

– Grüne Schilder weisen auf die möglichen Sitzpläte hin. Auf jedem markierten Platz darf eine Person bzw. ein Paar, das in einer Wohngemeinschaft lebt, sitzen.

– An den Werktagen ist keine Registrierung mehr erforderlich.

– Um am Sonntag um 11.00 Uhr niemanden wegschicken zu müssen, bitten wir Sie weiterhin, sich vorher anzumelden und einen Sitzplatz für die 11.00 Uhr-Sonntagsmesse zu reservieren. Die Anmeldung ist immer ab Dienstag vor dem jeweiligen Wochenende möglich unter:

https://www.jesaja.org/org/duesseldorf/dominikaner

oder telefonisch vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr über die Klosterpforte: Tel. 0211 136340. Wir bitten Sie, sich jeweils bis samstags um 12 Uhr anzumelden.

– Der Friedensgruß per Handschlag entfällt.

– Die Kommunionausteilung erfolgt am Platz. Eine Mundkommunion ist nicht möglich!

– Für die Kollekte wird nach der Messe am Ausgang ein Körbchen bereitgestellt.

– Der Ausgang erfolgt über das Hauptportal in der Mitte und die Tür am Schriftenstand.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!
Seien Sie behütet und bleiben Sie gesund!

pdf-Datenschutzerklärung des Erzbistums Köln