Beichte – Sakrament der Versöhnung

Auch wenn heute seltener gebeichtet wird: Das Sakrament der Versöhnung ist für viele Getaufte in der Gestaltung ihres christlichen Lebens wichtig. Bei uns an St. Andreas besteht mittwochs bis samstags von 15.00 – 17.30 Uhr (außer an staatlichen Feiertagen) die Möglichkeit zur Beichte und zum persönlichen Gespräch. Bitte melden Sie sich in dieser Zeit einfach an der Klosterpforte. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.